Blog

Grabmalgestaltung zum Anfassen (Vorher-Nachher)

28.01.2019
Grabmalgestaltung zum Anfassen (Vorher-Nachher) |

Unsere Kunden wählen oft Grabsteine, Grabstelen und Grabplatten, die Sie in unserer Grabmalausstellung oder an unserem Erinnerungsbaum entdeckt haben. Wer die Gesteinsart, Farbe, Form und Schriftarten mit eigenen Augen sieht, kann sich das Ergebnis besser vorstellen. Als Entscheidungshilfe zeigen wir ihnen direkt am Stein verschiedenste Gestaltungsmöglichkeiten und die Platzierung von Inschriften und Schmuckornamenten.

Die Kunst einzigartiger Grabgestaltung liegt in der Bearbeitung

Dieser schlichte Kalkstein hat sich in unserer Werkstatt zu einem echten Hingucker "verwandelt". Unser Steinbildhauer hat die rechte Seite der Vorderfläche zurückgesetzt und gebeilt, so dass die Zweiteilung und die dreieckige Vertiefung für das Schmuckornament entstand. Besonders auffällig ist das moderne, stilisierte Rosenkreuz aus Bronze, das wir in einer Kunstgießerei anfertigen lassen haben. Passend zur Form der Rose haben wir als Grabinschrift schwungvolle, aufgesetzte Bronzelettern gewählt.

Kreatives Material-, Farben- und Formenspiel in schwarz-weiß

Bei diesem Grabmaldesign trifft ein schwarzer Granit auf einen weißen, stark gemaserten Marmor. Das Spiel mit den Gegensätzen wirkt sehr dynamisch, fast wie ein Tanz. Die beiden Steine symbolisieren Lebendigkeit und Verbundenheit. Die unkonventionelle Farb- und Form Gestaltung findet sich in der schwarz-weißen Grabumrandung wider. Ein außergewöhnliches Grabmal für einen außergewöhnlichen Menschen.

Worte in Stein - Grabinschrift mit starker Symbolkraft

Die Liebe bleibt, auch über den Tod hinaus. Manchmal genügt ein Wort, um einen Grabstein zu "veredeln". Hier ist das Wort Liebe in den Stein eingebettet worden, darunter Name , Geburts- und Sterbedatum des Verstorbenen in aufgesetzen Bronzelettern. Gern arbeiten wir auch handschriftliche Elemente, Unterschriften, Symbole, Zeichnungen, Lieblingszitate oder Sinnsprüche in Grabsteine oder Grabplatten ein, um ihnen eine persönliche Note zu verleihen.

Grabmal aus Kalkstein mit besonderem Farbverlauf - ein Unikat

Dekorative Farbakzente auf Grabmälern sind Lichtblicke auf dem Friedhof. Sie verleihen dem Stein eine gewisse Lebendigkeit, und das nicht nur bei Sonnenschein. Dieser Grabstein ist ein Einzelstück, der sich durch eine dezente Maserung und ein sanftes Farbenspiel auszeichnet. Die Inschrift, in diesem Fall gelasert, fügt sich harmonisch in den Farbverlauf ein.

1001 Möglichkeiten der individuellen Grabmalgestaltung

Es ist uns ein Herzensanliegen, der Persönlichkeit des Verstorbenen Ausdruck zu verleihen. Mit viel Liebe zum Detail, präziser Handwerkstechnik und kunstvoller Bearbeitung gestalten unsere Steinbildhauer ein Unikat für Sie. Wir legen größten Wert auf eine einfühlsame und umfassende Beratung, unterstützen Sie bei der Auswahl des Grabsteins und zeigen Ihnen verschiedenste Veredelungsmöglichkeiten.

In unserer Online-Galerie finden Sie weitere Beispiele für kreatives Grabmal-Design. Wir freuen uns auf Ihren Besuch - virtuell oder auch gern persönlich in unserem Steinmetz-Atelier in Rastatt.

Autorin: Eveline Stalder ist Erinnerungsgestalterin. Gemeinsam mit ihrem Team entwickelt sie einzigartige Grabmale und Gedenksteine, um das Leben eines Verstorbenen zu würdigen. "Emotionen in Stein" bewahren unvergessliche Momente und dienen als Seelentröster. Hier finden Sie einige Bilder aus dem Atelier für Grabgestaltung

 

« zurück zur Liste